Diese einfache Frisuränderung wird Ihr gesamtes Gesicht verändern

Sind Sie bereit, Ihr Aussehen mit einer einfachen Frisuränderung zu revolutionieren? Lassen Sie sich überraschen, denn wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Haaransatz verändern können.

Ja, Sie haben richtig gehört, eine so kleine Änderung wie die Änderung Ihres Haarscheitels kann tiefgreifende Auswirkungen auf Ihr gesamtes Gesicht haben.

Dieser Artikel führt Sie durch verschiedene Scheiteltechniken, die zu Ihrer einzigartigen Gesichtsform passen, damit Sie den perfekten Look erhalten. Wir werden den klassischen Mittelteil, den weichen Seitenteil, den tiefen Seitenteil und sogar den diagonalen Teil erkunden.

Machen Sie sich bereit, Ihre natürliche Schönheit hervorzuheben und Ihr Gesicht mit diesem unglaublichen Haar-Hack zu verwandeln.

Die Vorteile eines neuen Haarschnitts

Das Ändern Ihres Scheitels kann mehrere Vorteile für Ihr Gesamterscheinungsbild und die Gesundheit Ihrer Haare haben. Indem Sie Ihren Scheitel wechseln, können Sie Ihren Look auffrischen, Ihre Lieblingsmerkmale hervorheben und Ihrem Haar Tiefe und Dimension verleihen.

Es kann auch Ihre Gesichtsform hervorheben und Ihre Gesichtszüge optimal zur Geltung bringen. Warum also nicht versuchen? Das Ändern Ihres Teils ist eine einfache Änderung, die einen großen Unterschied für Ihr gesamtes Gesicht machen kann.

Der mittlere Teil unten

Um einen Mittelscheitel zu formen, bürsten Sie Ihr Haar zunächst gerade nach hinten und ziehen Sie mit einem Kamm eine saubere, präzise Linie in der Mitte Ihrer Kopfhaut. Dieser Stil ist ideal für runde Gesichter, da er die Augen oder die Nase hervorhebt.

Die ideale Linie verläuft von der Nasenspitze bis zum Haaransatz. Um den Look zu verbessern, trocknen Sie Ihr Haar über der Stirn und drücken Sie die Seiten mit Klammern nach unten, sodass ein Vorhang entsteht, der dem Haar mehr Tiefe verleiht.

Weicher Seitenscheitel

Für einen weichen Seitenscheitel beginnen Sie damit, die ideale Stelle über Ihrem Brauenknochen zu finden. Diese Frisur eignet sich perfekt für quadratische Gesichter, da sie die Schläfen und den Kiefer weicher macht.

Um diesen Look zu erzielen, föhnen Sie Ihre schwerere Seite zur Schläfe hin und formen Sie auf der anderen Seite einen Fingerlocken. Dadurch erhalten Sie eine leichte Neigung, die Ihre Gesichtszüge hervorhebt.

Probieren Sie es aus und sehen Sie, wie diese einfache Frisuränderung Ihr gesamtes Gesicht verändert.

Ein tiefer Seitenscheitel

Um einen tiefen Seitenscheitel zu erzielen, föhnen Sie Ihr Haar mit einer Rundbürste und befestigen Sie einen großen Lockenwickler mit Klettverschluss an der schwereren Seite, um Ihre Gesichtszüge weiterhin hervorzuheben.

Der tiefe Seitenteil passt zu runden oder herzförmigen Gesichtern, da er die Höhe erhöht und das Gesicht schlanker macht. Der ideale Ort ist am Ende der Augenbraue.

Diagonaler Teil

Erstellen Sie einen diagonalen Scheitel, beginnend an Ihrem Stirnknochen und kreuzen Sie Ihr Haar über Ihrem Scheitel. Diese Frisur eignet sich perfekt für eckige oder herzförmige Gesichter, da sie Ihrem gesamten Look Weichheit und Volumen verleiht.

Die ideale Position liegt direkt über dem Brauenknochen, sodass eine diagonale Linie entsteht, die Ihre Gesichtszüge hervorhebt.

Für mehr Vielseitigkeit und Originalität kombinieren Sie den diagonalen Teil mit Wellen für mehr Fülle oder ziehen Sie Ihr Haar zu einem Pferdeschwanz zurück.

Nutzen Sie die Kraft des Diagonalscheitels und verwandeln Sie Ihr gesamtes Gesicht.